SutorVermögensDepot (Offensiv + VL)

Vertrauen ist die wichtigste Grundlage, das eigene Vermögen extern verwalten zu lassen.
Seit 1921 beweist die Hamburger Privatbank, dass sie das Vertrauen ihrer Kunden tatsächlich verdient. Die Sutor Bank bietet für Privatkunden mit kleineren Vermögen oder dem Ziel langfristig ein Vermögen aufzubauen, eine professionelle fondsbasierte Vermögensverwaltung an. Ziel des Vermögensverwaltungsteams, dessen Arbeit schon mehrfach von renommierter Seite ausgezeichnet wurde, ist es – neben einer optimalen Rendite – durch die Kombination unterschiedlichster Anlagen eine Risikoreduzierung zu erreichen. Zu diesem Zweck wird im Anlageausschuss, der jederzeit flexibel auf Marktveränderungen reagieren kann, regelmäßig die aktuelle Ausrichtung der Strategien diskutiert und bei Bedarf neu festgelegt.
Die VL-Anlagestrategie „Offensiv + VL“ basiert auf der Anlage in Investmentfonds. Dabei werden keine aktiv gemanagten Fonds (z.B. Aktien-, Renten-, Immobilien-, Misch- oder Dachfonds) sondern ausschließlich kostengünstige börsengehandelte Fonds, sog. Exchange Traded Funds (ETFs), die einen Index passiv nachbilden, eingesetzt. Weder hinsichtlich der Größe der Unternehmen und der Regionen, in die die Fonds investieren, noch im Hinblick auf die Währungen, in denen die Fonds aufgelegt sind oder ihre Anlagen tätigen, noch bezüglich der Gewichtung der Investmentfonds bestehen Beschränkungen. Die Investmentfonds müssen lediglich VL-förderungsfähig sein und deren Aktienquote den Anforderungen des 5. Vermögensbildungsgesetzes entsprechen. Ansonsten weist die Anlage vermögenswirksamer Leistungen im Rahmen dieser fondsbasierten Vermögensverwaltung die gleichen Charakteristika auf wie die Anlage in „normale“ VL-Verträge, so etwa die gesetzliche Sperrfrist von sieben Jahren. Die Anlage vermögenswirksamer Leistungen wird auch im Rahmen dieses Produktes über die Arbeitnehmersparzulage staatlich gefördert, sofern der Anleger anspruchsberechtigt ist.
Die Vermögensverwaltung auf Basis der „Offensiv + VL“-Anlagestrategie sieht im VL-Bereich Laufzeiten von 7, 13, 19 oder 25 Jahren vor. Neben der Verwaltung der vom Arbeitgeber überwiesenen vermögenswirksamen Leistungen bietet das SutorVermögensDepot auch Zugang zu Strategien, die mit Eigenbeiträgen – also losgelöst von VL – bedient werden können. Nähere Informationen erhalten Sie hier

Flyer: